Click here to add your own text

Kleidungsvorschriften

Gemäß Gesetz müssen Frauen in der Öffentlichkeit einen knielangen Mantel sowie ein Kopftuch, das die Harren bedeckt, tragen (bereits beim Einsteigen in ein iranisches Flugzeug).  Arme und Beine müssen bedeckt sein. Die sogenannten „Mantos“ kann man in Geschäften und eventuell auch in Hotels kaufen. Die Preise variieren je nach Schnitt, Geschäft und Qualität von 20 Euro bis100 Euro und sogar mehr.

Für Männer besteht keine gesetzliche Regelung hinsichtlich der Kleidung, jedoch ziemt es sich nicht mit Shorts und engen T- Shirts mit kurzen Ärmeln in der Öffentlichkeit aufzutreten. Männer sollten daher lange Hosen, und T-Shirts mit Ellenbogen langen Ärmeln tragen. Farbige oder bunte Kleider sind für Männer und Frauen total in Ordnung (Falls man innerhalb des Trauermonats Moharram oder des Fastenmonats Ramadan reist, wird empfohlen, Kleidung in gedeckten Farben auszuwählen). Und da die Sonnenstrahlung sehr intensiv ist, empfehlen wir Ihnen einen Sonnenhut oder andere geeignete Kopfbedeckung mitzubringen.