DIZIN – KISH 7 Tage – 6 Nächte Code: GA.18

Das vielfältige Klima Irans wird einem auf dieser Route bestens veranschaulicht. Zur Winterzeit, bietet der Schiort „Dizin“ nördlich Tehrans, einen himmlischen Schiurlaub an. Zudem kann man mit einem Flug in den Süden, nach Kish, die Insel im Persischen Golf, die wärme der Sonne mit milden Temperaturen um die 20 Grad, mitten in der Winterzeit, genießen.

Tag 01: Ankunft in Teheran
Ankunft im Flughafen. Begrüßung und Abholung. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Teheran.

Tag 02: Teheran – Dizin.
Nach dem Frühstück erfolgt eine Stadtrundfahrt in Tehran: Besichtigung des Saadabad Palastes anschließend Besichtigung der Museen von Ärchäologie und Islamische Kunst. Das Archäologie-Museum beinhaltet Kunstwerke aus dem vorislamischen Zeitalter bis ins 5 Jh. n. Chr.. Besichtigung des Golestan Palastes aus dem 18. Jh.. Anschließend besichtigen wir das Kronjuwelenmuseum. Nachmittags Fahrt zum Schiort Dizin und Übernachtung.

Tag 03: Dizin
Freier Aufenthalt in Dizin ohne Reiseleiter und Fahrer. Vor Ort in Dizin können Sie nötige Sachen wie Schier mieten. Übernachtung in Dizin.

Tag 04: Dizin – Tehran
Vormittags Aufenthalt in Dizin. Nachmittags Abholung und Rückfahrt nach Tehran. Übernachtung in Tehran.

Tag 05: Tehran – Kisch
Transfer zum Mehrabad Flughafen in Tehran. Flug nach Kisch (Dauer ca. 1:40 Std.).
Der Aufenthalt auf der Insel Kisch. Übernachtung auf Kisch.
Je nach Flugplan, kann es Abweichungen geben, und der Flug eventuell am Folgetag vorgesehen werden.

Tag 06: Kisch – Tehran
Sie können die portugisische Festung aus dem 16 Jahrhundert und die Korallen Lagune besichtigen. Flug nach Tehran. Flughafentransfer in Tehran und Übernachtung.

Tag 07: Tehran – Heimflug
Transfer zum Flughafen und Heimflug.

This post is also available in: Englisch Russisch

Our Partners:

Contact:

This post is also available in: Englisch Russisch