Am Ufer des Grenzflusses Hilmend/Hirmand, im Südosten Irans an der Grenze zu Afghanistan, herrsliegt die archäologische Fundstätte Schahre Sukhteh, die auf eine Zivilisation 3.000 Jahre vor Christus hindeutet. Der Ort wurde 2014 auf die Weltkulturerbeliste aufgenommen.

This post is also available in: Englisch