Die beste Zeit, um in den Iran zu reisen ist Frühling (März, April, Mai) und Herbst (Ende September, Oktober und November). Das Wetter ist in diesen Monaten in den meisten Regionen angenehm und mild, weder kalt noch zu warm. Diese Zeit entspricht auch der Hochsaison.

Die Nebensaison dagegen ist von Juni bis Mitte  September und in den Wintermonaten. In den Monaten Juni bis Mitte September herrschen in den meisten Regionen  hohe Temperaturen. Entsprechend fallen in der Nebensaison die Übernachtungskosten in den Hotels geringer aus.

Bei der Planung des Urlaubs sind die iranischen Feiertage insbesondere die Neujahrsferien (21. März bis 4. April) sowie die religiösen Anlässe zu beachten und mit einzuplanen.  Während des Ramadans ist das Essen und Trinken tagsüber in der Öffentlichkeit streng verboten. Restaurants und Gaststätte dürfen dementsprechend kein Essen ausgeben. Bei Hotels gibt es Ausnahmen. Zudem gibt es weitere religiöse Feiertage und Anlässe wie zum Beispiel die Trauertage im Moharram-Monat, an denen Museen und Besichtigungsorte geschlossen sind. Die religiösen Feiertage und Anlässe richten sich nach dem arabischen Mondkalender und variieren von Jahr zu Jahr.

Der Basar ist an allen offiziellen Feiertagen sowie freitags geschlossen.

Für das Jahr 2019 haben wir einige der wichtigsten Feiertage aufgelistet.

Bemerkungen Anlass Datum
Besichtigungen sind nicht möglich Todestag von Imam Ali 26.05.2019
Besichtigungen nicht möglich Dahinscheiden des Revolutionsführers Imam Khomeini 04.06.2019
Besichtigungen nicht möglich Revolution des 15. Khordad 05.06.2019
Museen und  Besichtigungen sind womöglich eingeschränkt geöffnet Zuckerfest 06.-07.06.2019
Besichtigungen nicht möglich Todestag von Imam Sadegh 29.06.2019
Museen und  Besichtigungen sind womöglich eingeschränkt geöffnet Opferfest 12.08.2019
Museen und  Besichtigungen sind womöglich eingeschränkt geöffnet Ghadir-Fest 20.08.2019
Besichtigungen nicht möglich. Auf den Straßen gibt es Prozessionen Tassua Trauertag 09.09.2019
Besichtigungen nicht möglich. Auf den Straßen gibt es Prozessionen Aschura Trauertag 10.09.2019
Besichtigungen sind nicht möglich. 40. Todestag von Imam Hossein 19.10.2019
Besichtigungen nicht möglich Todestag des Propheten 27.10.2019
Besichtigungen nicht möglich Todestag von Imam Reza 29.10.2019
Besichtigungen nicht möglich Todestag von Imam Hassan 06.11.2019
Museen und  Besichtigungen sind womöglich eingeschränkt geöffnet Geburtstag des Propheten  und von Imam  Sadegh 15.11.2019
Besichtigungen nicht möglich Todestag der heiligen Fatemeh 29.01.2020
Besichtiungen nicht möglich. Es finden Demonstrationen statt. Tag der islamischen Revolution 11.02.2020
Museen und Besichtigungsorte werden wohl eingeschränkt geöffnet sein. Geburtstag von Imam Ali 08.03.2020
Museen und Besichtigungsorte werden wohl eingeschränkt geöffnet sein. Nationalisierung der Ölindustrie 19.03.2020

 

This post is also available in: Englisch Russisch

error: Content is protected !!